Wappenbeschreibung

Gutenacker war ein katzenelnbogisches Dorf. Daher die Katzenelnbogener Farben rot und gold. Gutenacker wurde von Grafen von Katzenelnbogen einem ihrer Gefolgsleute, den Herren von Allendorf, als Lehen gegeben.Dieser wohnte in Gutenacker in einem burgähnlichen Gebäude neben der höchsten Stelle. Deswegen das zinnlingeschmückte Haus auf dem Berg. Gutenacker ist um einen Basaltfelsen herum gebaut. Basalt steht in sechseckigen Säulen im Gestein. Daher Sechsecke im Berg.