23. GEMEINDERATSSITZUNG VOM 26. November 2021

 

Öffentliche Sitzung (Rathaus)

 

Der Vorsitzende begrüßt alle Ratsmitglieder sowie Frau Talea Schlau, Bauabteilung VG Aar-Einrich Er stellt fest, dass mit  Einladung vom 20.11.2021 form- und fristgerecht eingeladen ist.

1. Genehmigung des Protokolls der letzten Ratssitzung

 Das Protokoll der letzten Ratssitzung wurde jedem Ratsmitglied zugestellt.

 

2. Beratung und Beschlussfassung, zum Pflegeangebot oberhalb des Wirtschaftswegs „Am Kippweg“

Nach Feststellung der Grenzpunkte am Wirtschaftsweg hinter der Straße „Am Kippweg“ müssen weitere Rodungsarbeiten durchgeführt werden. Die Büsche, Hecken und Bäume sind extrem gewachsen.

Da die Fa. Kevin Gaede den Wirtschaftsweg neu befestigt, und in diesem Zusammenhang auch die angrenzenden Hecken zurückschneidet, könnte er am oberen Ende des Wirtschaftsweges auch alles zurückschneiden oder entfernen.

Das Angebot für die zusätzlichen Rodungsarbeiten betragen 1500,00 Euro

Der Gemeinderat beschließt der Fa. Kevin Gaede den Auftrag  gem. dem  Angebot  von 1.500,00 Euro der zusätzlichen Rodungsarbeiten am Wirtschaftsweg oberhalb der Straße „Am Kippweg“.

Marvin Gaede, Klaus Gasteier und Christian Klöppel waren von der Beratung und Beschlussfassung ausgeschlossen.

 

3. Beratung und Beschlussfassung, Annahme von Spenden gem. § 94 Abs. V GemO

Kein Bedarf

 

4. Bauanträge, Bauvoranfragen ggf. Beratung und Beschlussfassung

Der Vorsitzende gibt den Verkauf von folgenden Grundstücken bekannt.

Flur 3 Flurstück 214, Gebäude- und Freifläche, Lindenstraße, groß 952qm

Flur 3 Flurstück 109, Gebäude- und Freifläche, Ringstraße, 1.452 qm

 

5. Informationen des Ortsbürgermeister

Hier Informiert der Vorsitzende über laufende Angelegenheiten der Ortsgemeinde

 

6. Verschiedenes

  • Im Jahr 2022 wird die Ortsgemeinde Gutenacker 825 Jahre alt.

          Zurzeit sind keine Planungen möglich.

  • Home Page der Ortsgemeinde Gutenacker. Im nächsten Jahr wird die Home Page neu gestaltet.
  • Es wird angedacht  in Zukunft ein digitales Ratsinformationssystem einzuführen.

          Die Anforderungen an die politischen Gremien der Kommunen werden künftig weiter steigen. Gremiensitzungen müssen vorbereitet, Tagesordnungen,       

          Vorlagen sowie Protokolle erstellt, Ergebnisse dokumentiert werden. All dies stellt die Verwaltung vor Herausforderungen, die sich mit digitalen Mitteln effizienter, 

          transparenter und mit der geforderten Bürgernähe realisieren lassen.

  • Namensgebung des neuen Wanderweges (Traumpfad)

          Vorschlag Klaus Gasteier: Dreiburgenweg, Dreiburgenblick (man sieht die Schaumburg, die Laurenburg und ein wenig die Brunnenburg)

          Vorschlag Udo Meister: Rundweg Burgblick

          Der Gemeinderat schlägt den Namen: Rundweg Dreiburgenblick für den neuen Wanderweg vor

 

Termine Gemeinderatssitzung 2022

      Rathaus oder ggf. in der Sporthalle

In der Regel immer Freitag um 19.30 Uhr

Fr. 07.Januar 2022

Fr. 11. Februar 2022

Fr. 18. März 2022

Fr. 29. April 2022

Fr. 03. Juni 2022

Sa./ So. 18./19. Juni 2022 Ausflug/Wanderung

Fr. 15. Juli 2022

Fr. 09. September 2022

Fr. 07. Oktober 2022

 Fr. 25. November 2022

 Sa. 26. November 2022 Abschluss mit Partner

 

-Termin nächste Ratssitzung  Freitag, den 07.01.2022

Bitte die aktuellen Corona-Bestimmungen beachten.

 

7. Einwohnerfragestunde gemäß § 16a GemO

Zu diesem Punkt wurden auch im Vorfeld keine Fragen durch Anwohner gestellt.

 

Nicht öffentlicher Teil

Punkt 8.Grundstücksangelegenheiten   

Punkt 9. Personalangelegenheiten   

Punkt 10.Verschiedenes

Punkt 11. Vertragsangelegenheiten

 

Öffentliche Sitzung 

Punkt 12.

Nachdem die Öffentlichkeit wieder hergestellt wurde, gibt der Vorsitzende

bekannt, dass der Gemeinderat in nicht öffentlicher Sitzung beschlossen hat:

Top 8

Keine Beratung und Beschlussfassung

TOP 9

Keine Beratung und Beschlussfassung

TOP 10

Keine Beratung und Beschlussfassung

TOP 11

Keine Beratung und Beschlussfassung